© 2019

The Save Movement Switzerland

ZURICH ANIMAL SAVE

Die Ortsgruppe in Zürich entstand im August 2018. Kurz darauf folgte der Zusammenschluss mit der bestehenden Gruppierung "Schlachthaus Nachtwache Zürich" unter dem Namen "Zurich Animal Save". Im Schlachthof in Zürich-Altstetten werden pro Jahr ca. 300'000 Tiere angeliefert. Seit Anfang 2019 sind Aktivisten wöchentlich jeweils am Freitag vor Ort und dokumentieren die Geschehnisse. Damit geben sie den Tieren eine Stimme und ein Gesicht. An den Mahnwachen in Zürich versammeln sich jeweils zwischen 30 und 100 Personen, welche die Lastwagen auf dem Gelände des Schlachthofs für drei Minuten anhalten dürfen. Die Fahrer werden zuvor im persönlichen Gespräch um Erlaubnis gefragt.


Aktuelle Events werden regelmässig auf der offiziellen Facebook-Seite geteilt.

  • Zurich Animal Save
  • Zurich Animal Save