© 2019

The Save Movement Switzerland

BASEL ANIMAL SAVE

Basel Animal Save wurde im Sommer 2018 von drei erfahrenen Tierschützern gegründet und hat das Ziel auf das Leid von Schlachttieren, die in grossen Transportern aus der ganzem Schweiz nach Basel gefahren werden, aufmerksam zu machen und diesen in den letzten Minuten ihres Lebens beizustehen. Wir wollen die Tiere auf ihrem Weg, den sie gegen ihren Willen antreten, nicht alleine lassen und ihnen beistehen. Ihre Gesichter und ihre sichtbare Angst, vor dem was ihnen bevorsteht, dokumentieren wir auf Fotos und Filmaufnahmen und veröffentlichen diese über Social Media, Drucksachen und die Medien. Nur so können sich "normale" Bürger ein Bild davon machen, was Tiere in der Lebensmittelindustrie alles durchmachen müssen, damit später Milch-, Leder- und Fleischprodukte massenhaft zur Verfügung stehen. Vieles davon landet übrigens ungenutzt wiederum im Mülleimer, obwohl jedes Produkt für ein unfreiwillig beendetes Leben steht. Dieser Ungerechtigkeit, die jährlich weit über 650 000 Tieren in Basel das Leben kostet, möchten wir entschieden entgegen treten. Wenn du unserer Meinung bist, werde ein Teil von uns oder einer anderen Animal Save-Gruppe und gib dem Tierleid ein Gesicht. 

Einmal im Monat versammeln wir uns zu einer bewilligten Mahnwache vor dem Basler Schlachthof. Die Termine unserer Mahnwachen findest du auf unserer Facebook-Seite Basel Animal Save.

Aktuelle Events werden regelmässig auf der offiziellen Facebook-Seite geteilt.

  • Basel Animal Save
  • Basel Animal Save